Ein Angebot der Notarkammer
Celle
Wappen Niedersachsen

Ihr Warenkorb ist leer.

Seminare & Fortbildungen

Seminare zur Erfüllung der Fortbildungspflicht von Notaranwärtern

Für Notaranwärter geeignet

Fehlerquellen bei der Testamentsgestaltung

Datum:

15.10.2021

Uhrzeit:

09.30 bis 17.30 Uhr

Dauer:

7 Zeitstunden

Referent/Dozent:

Rechtsanwalt und Notar Rüdiger Gockel, Beckum

Kosten 220,00 

Teilnehmerdaten*

Bitte tragen Sie Name und Vorname des/der geplanten Teilnehmers*in ein. (Pflichtfeld)

Inhalte / Beschreibung

Das Seminar richtet sich an alle, die mit der Gestaltung und/oder Prüfung eines Testaments oder Erbvertrags beauftragt sind sei es aus anwaltlicher oder notarieller Sicht. Es ist besonders für Fachanwälte für Erbrecht und Notaranwärter sowie praktizierende Notare geeignet.

Ob nun ein Einzeltestament, ein Ehegattentestament oder ein Erbvertrag:

Bei der Gestaltung können sich viele Fehler einschleichen, die – leider – in der Regel erst nach dem Erbfall bemerkt werden, sich dann aber oft drastisch auswirken und sogar großen Schaden anrichten können.

Das Seminar zeigt die häufigsten Fehler auf und gibt Tipps zu deren Vermeidung.

Schwerpunkte:

  • Zweifel an der Testierfähigkeit – wie geht der Gestalter damit um?
  • Motive des Erblassers ins Testament oder nicht?
  • Variationen zur Bindung – gerne übersehen
  • Fehler bei der Anordnung der Vor- und Nacherbschaft
  • Das Geschiedenentestament – nicht alle Gefahren gebannt
  • Offene Flanken beim Behindertentestament

Referent:     Rechtsanwalt und Notar Rüdiger Gockel

                   Fachanwalt für Erbrecht

                   Zertifizierter Testamentsvollstrecker

                   59269 Beckum

Zurück