Ein Angebot der Notarkammer
Celle
Wappen Niedersachsen

Ihr Warenkorb ist leer.

Seminare & Fortbildungen

Seminare zur Erfüllung der Fortbildungspflicht von Notaranwärtern

Für Notaranwärter geeignet

Umstrukturierung mittelständischer Unternehmen (innerhalb und außerhalb des UmwG)

Datum:

13.10.2022

Uhrzeit:

09.30 bis 17.30 Uhr

Dauer:

7 Zeitstunden

Referent/Dozent:

Rechtsanwalt und Notar Wolfgang Arens, Bielefeld

Kosten 220,00 

Teilnehmerdaten*

Bitte tragen Sie Name und Vorname des/der geplanten Teilnehmers*in ein. (Pflichtfeld)

Inhalte / Beschreibung

Die Umwandlung oder Umstrukturierung mittelständischer Unternehmen stellt hohe Anforderungen an die Qualität und Intensität der rechtlichen und steuerrechtlichen Beratung. Sie erfordert eine präzise Vorbereitung und eine ständige Abstimmung der Notar*innen, der Berater*innen und der Beteiligten. Regelmäßig stehen alternativ mehrere Möglichkeiten zur Durchführung und zur Erreichung des Umstrukturierungsziels zur Verfügung.

In dem Seminar sollen die typischen Umwandlungen und Umstrukturierungen mittelständischer Unternehmen sowie die gesellschaftsrechtlichen, arbeitsrechtlichen und steuerlichen Aspekte unter Berücksichtigung der jeweiligen Rechtsformen der betroffenen Unternehmen dargestellt werden. Es werden auch ausführliche Muster zur Verfügung gestellt.

Themenübersicht:

  • Umwandlungsarten nach dem UmwG 1995
  • Typische Abläufe von Umwandlungsvorgängen
  • Typische Umwandlungen in der mittelständischen Praxis, einschließlich grenzüberschreitender Sachverhalte
  • Umstrukturierungen außerhalb des UmwG (insbes. Realteilungen, An- und Abwachsungsgestaltungen, Eintritts- und Austrittsvorgänge)
  • Steuerrechtliche Bezüge (Umwandlungssteuer, Grunderwerbsteuer, Erbschaft- und Schenkungsteuer)
  • Arbeitsrechtliche Bezüge (individual- und Kollektivarbeitsrecht, Mitbestimmungsrecht)

Zurück